Aero Fighters Assault / Sonic Wings Assault

  • Aero Fighters Assault, in Japan auch bekannt als Sonic Wings Assault (ソニックウィングス アサルト), ist ein Arcade-Style Kampfjet Simulator, entwickelt von Paradigm Entertainment

    Aero Fighters Assault, in Japan auch bekannt als Sonic Wings Assault (ソニックウィングス アサルト), ist ein Arcade-Style Kampfjet Simulator, entwickelt von Paradigm Entertainment and wurde von Video System für die Nintendo 64 in 1997 veröffentlicht. Das Spiel erschien zuerst in den USA am 30. Okotber 1997, dann am 19. März 1988 in Japan und letztendlich am 12. April 1998 in Europa.


    Es ist der Erste und Letzte Titel der Aero Fighters Reihe (In Japan auch Sonic Wings series) mit 3D Computer Grafik, sowie der sechste und letzte Teil, bevor die Firma Video System Bankrott ging.

    1 Spielprinzip

    Im Spiel kämpfen vier Piloten gegen die Organisation der Phutta Morgana. Es stehen ebenfalls vier Flugzeuge zur Auwahl, jedes mit seiner eigenen Waffen und Raketentyp. Zwei weitere Flugzeuge können freigeschalten werden.Der Spieler muss so viele Punkte wie möglich erzielen. Punkte erhält man, gemessen an der Anzahl der überlebenden Wingmen, wenn man ausreichend Verteidigungsmaßnahmen übrig hat und gemessen an der Anzahl der erhaltenen Treffer. In vielen Fällen erhält der Spieler


    Das Spiel verfügt ausserdem über einen Zwei-Spieler Deathmatch-Modus.

    2 Cheats

    Es sind derzeit keine Cheats bekannt

    3 Videos

    In Arbeit

Teilen