Wochenausblick: 18.09.17 - 24.09.17

18. September: The Solus Project [PS4]

The Solus Project ist ein First-Person-Survial- und Erkundungsspiel ohne Kämpfe, aber mit einer Story. Der Spieler überlebt als den Absturz seines Raumschiffs auf einem fremden Planeten (Gliese-6143-C), der von Alienruinen übersät ist. Die riesigen Umgebung, bestehend aus fünf Inseln, inklusive Höhlen, kann frei erkundet werden. Um bestimmte Rätsel zu lösen oder neue Wege begehbar zu machen, muss man allerdings auf ein Craftingssystem zurückgreifen. Dabei muss man immer im Hinterkopf behalten, das der Spieler eigentlich von einer sterbenden Erde ausgesandt wurde, um im All eine Lösung zur Rettung der Menschheit zu finden. Auf dem fremden Planeten muss sich der Spieler vor der Witterung (bis zu schweren Stürmen) und vor dem Verhungern und Verdursten retten. Aber eigentlich gilt es die Mysterien diese Ortes zu entschlüsseln. Die technische Grundlage stellt die Unreal Engine 4. Entwickelt wird The Solus Project vom Prager Studio GRIP Digital und dem schwedischen Teotl Studios. The Solus Project ist der geistige Nachfolger zum 3D-Knobelspiel The Ball und teilt sich mit dem Spiel ein Erzähluniversum.




19. September: Echo [PS4]

Echo ist ein Sci-Fi-Adventure auf Basis der Unreal Engine 4. Der Spieler schlüpft in die Rolle von En, einer jungen Frau, die ein Jahrhundert in einer Stasis-Kapsel auf dem Weg zu einem mysteriösen, außerirdischen Palast verbracht hat. In der Hoffnung wieder Leben in den vermeintlich ausgestorbenen Ort zu bringen, erforscht En die uralten Hallen, die bis zu ihrem Eintreffen noch nie ein Mensch betreten hat.




19. September: Marvel vs. Capcom Infinite [PS4, Xbox One]

Im Kampfspiel Marvel vs. Capcom Infinite stehen dem Spieler Kämpfer aus dem Marvel-Superhelden-Universum sowie aus Capcom-Titeln wie der Street Fighter-Serie zur Verfügung, darunter Ryu, Chun-Li, Captain America, Hulk und Thor. Das Spiel soll einsteigerfreundlicher sein als die Vorgänger und bietet wieder Tag-Team-Kämpfe mit jeweils zwei Figuren pro Spieler.




20. September: Morphite [PS4, Xbox One, Switch]

Morphite ist ein Sci-Fi-Shooter, in dem wir eine teilweise prozedural generierte Galaxie erkunden, deren Pflanzen und Tiere erforschen, gegen Aliens in Dinosaurier-Optik kämpfen und das Geheimnis um das seltene Material namens Morphite enträtseln. Wir steuern Myrah Kale, eine junge Frau mit schleierhafter Vergangenheit, die ihr bisheriges Leben auf einer Raumstation unter der Obhut ihres Ziehvaters, Mr. Mason verbracht hat.




21. September: Steamworld Dig 2 [Switch]

Steamworld Dig 2 ist ein Actionspiel, in dem sich der Spieler durch die Erde gräbt, um Schätze zu sammeln und diese zu verkaufen. Das Geld wird wiederum in diverse Upgrades investiert. Zudem findet der Spieler auch unter der Erde sowie in Bonusräumen Power-Ups.




21. September: Thimbleweed Park [Switch]

Für das Point&Click-Adventure Thimbleweed Park haben sich Ron Gilbert und Gary Winnick zusammengeschlossen, von denen schon die Genre-Klassiker Monkey Island und Maniac Mansion stammen. Das Spiel im Retro-Grafikstil erzählt die Geschichte zweier Detektive, die damit beauftragt werden, den Fall eines im Fluss außerhalb der Stadt gefundenen Mordopfers aufzuklären. Wir steuern die Geschicke von gleich fünf Charakteren, um herauszufinden, was in der namensgebenden, einst florierenden Ortschaft Thimbleweed Park so vor sich geht. Die Geschichte lehnt an Serien-Hits wie Twin Peak, Akte X und True Detective an, soll diese aber eher subtil auf die Schippe nehmen. Die Entwicklung von Thimbleweed Park wurde mit über 600.000 US-Dollar via Kickstarter finanziert.




22. September: Dragon Ball: Xenoverse 2 [Switch]

Dragon Ball: Xenoverse 2 ist ein Beat 'em Up-Titel in der Tradition vorheriger Dragon-Ball-Spiele wie Dragon Ball Z: Budokai. Es baut auf dem 2015 erschienenen, enorm erfolgreichen Vorgänger auf. Der Titel entführt die Fans in die bisher größte und detaillierteste Dragon Ball-Welt.




22. September: Pokémon Tekken DX [Switch]

Pokémon Tekken DX ist ein Kampfspiel für die Nintendo Switch, in dem allerhand Pokémon als Kämpfer zur Auswahl stehen. Es handelt sich um eine Umsetzung des Wii-U-Titels Pokémon Tekken.




22. September: Project Cars 2 [PS4, Xbox One]
Project Cars 2 ist eine Motorsport-Simulation, die wie schon der Vorgänger Project Cars (2015) mittels Crowdfunding finanziert wurde. Diesmal gibt es 50 einzigartige Locations und mehr als 200 Strecken. Ebenfalls mit dabei: Off-Road-Rennen, eine Koop-Karriere und E-Sports-Funktionen.




22. September: Raiders of the Broken Planet [PS4, Xbox One]

Bei Raiders of the Broken Planet handelt es sich um ein asymmetrisches Multiplayer Action-Adventure, das auf einen Mix aus Shooter, Brawler und Strategie setzt. Der Titel der Lords-of-Shadow-Macher spielt in einer dystopischen Sci-Fi-Welt, in der Spieler auf einem zerstörten Planeten um eine mächtige Substanz wetteifern. Auch eine Singleplayer-Kampagne gibt es.



    Teilen

    Kommentare