Wochenausblick: 04.09.08.17 bis 10.09.17

5. September: Knack 2 [PS4]

Knack 2 ist ein Action-Adventure und die Fortsetzung des ersten Knack, das als Launch-Titel für die PS4 2013 veröffentlicht wurde. Ein Schwerpunkt liegt diesmal auf dem Koop-Modus. Wie bereits im Vorgänger kann man auch in Knack 2 seine anfangs sehr kleine Spielfigur durch das Aufsammeln von speziellen Gegenständen und Bruchstücken wachsen lassen und somit zusätzliche Fähigkeiten freischalten.




6. September: Destiny 2 [Xbox One, PS4]

Destiny 2 ist der Nachfolger des Online-Shooters Destiny (2014), der erneut von Bungie (Halo) stammt und PvP- sowie PvE-Elemente bietet. Das Science-Fiction-Szenario siedelt sich nach dem ersten Teil an: Die Kabale greifen die letzte Stadt und damit die letzte Festung der Menschen gegen die Dunkelheit an. Wir müssen als Hüter im Kampf gegen Ghaul und die Rote Garde in die Schlacht ziehen. Die Anführer der einzelnen Klassen Cayde-6, Ikora Rey und Zavala kehren ebenso zurück wie die Klassen Jäger, Warlock und Titan. Neben der letzten Stadt gibt es aber noch weitere unerforschte Schauplätze im Sonnensystem, außerdem neue Waffen und Fähigkeiten. Konsolenspieler können ihren Charakter zwar übernehmen, nicht aber das Lichtlevel oder Inventar; PC-Spieler haben als Neueinsteiger somit keinen Nachteil. Destiny 2 wird mindestens zwei Erweiterungen bekommen, die PS4-Version erhält einen Content-Vorsprung bis 2018.




7. September: The Binding of Isaac: Rebirth [Switch]

The Binding of Isaac: Rebirth ist ein Action-Adventure von Designer Edmund McMillen, der mit dem Jump & Run Super Meat Boy bekannt wurde. Die Spielfigur Isaac flieht vor dem Mordversuch durch die eigene Mutter, die später als Endgegner fungiert - soweit die Ähnlichkeiten zur Bibelgeschichte von Abraham, der seinen Sohn Isaac für Gott opfern sollte. Der Spieler kämpft sich nun als Isaac durch zufällig erstellte Dungeons im Stil von The Legend of Zelda. Isaac wird dabei immer stärker und auch seine Erscheinungsform ändert sich sichtlich. Die Konsolenversion bietet unter anderem einen lokalen Koop-Modus und überarbeitete 16-Bit-Grafiken. Afterbirth und Afterbirth Plus sind Erweiterungen zu The Binding of Isaac: Rebirth.




8. September: Lego Worlds [Switch]

LEGO Worlds ist ein Sandbox-Titel mit vielen Elementen und Motiven der beliebten Spielzeug-Marke, etwa die Minifiguren die als Charaktere dienen. Vergleichbar mit Minecraft können Spieler eine prozedural generierte Welt frei erkunden und umgestalten. Nach dem Vorbild von LEGO-Bausteinen lassen sich Stein auf Stein eigene Strukturen errichten aber auch das Terrain verändern. Als Fortbewegungsmittel kommen Bagger, Hubschrauber, Motorräder & Co. zum Einsatz, wie man sie bereits aus verschiedenen LEGO-Bausätzen kennt. Es lassen sich aber auch Pferde oder selbst Drachen reiten.




8. September: Monster Hunter Stories [3DS]

Monster Hunter Stories bietet mehr Rollenspiel als vorangegangene Ableger der Fantasy-Reihe. Statt des zuvor stets angestrebten Realismus-Looks setzt Capcom diesmal auf eine Cel-Shading-Darstellung des Spielgeschehens.

    Teilen

    Kommentare