INK

INK ist ein rasanter Splatformer, bei dem man möglichst viel bunte Farben einsetzen muss, um seine Umgebungen zu entdecken.


Ziel ist es, in jedem Level die Gegner zu besiegen und das Ziel zu erreichen. Doch es gibt einen Haken: Die gesamte Oberfläche ist unsichtbar und muss vom Spieler erst entdeckt werden, in dem er alles mit Farbe bespritzt. Dies kann auf vielfältige Art- und Weise geschehen, zum Beispiel durch Doppelsprünge, das zerquetschen von Gegnern, oder auch nur in einer bunten Explosion zu sterben. Das Level wird beim Death auch nicht gewischt, es macht dem Spieler das navigieren somit sogar noch leichter!



Weitere Daten:

  • 75 abwechslungsreiche Level
  • Gegner "splattern" um das nächste Ausgangsportal zu öffnen
  • Herausfordernde Bosskämpfe
  • Flüssige Steuerung für flüssige Bewegungsabläufe
  • Trophäen und Achievements für PS4 und Xbox One


INK entstand zuerst als Indie-Game, ehe es auf Steam veröffentlicht wurde. Das Spiel hält dort derzeit 88% positive Bewertungen.


Veröffentlichungsdatum und Preise:


PS4 Erscheinungsdatum: 20. September 2017 | Preis: 9,99€


Xbox One Erscheinungsdatum: 22. September 2017 | Preis für Vorbesteller: 7.49€

Xbox Store, INK mit 25 % Rabatt: http://bit.ly/2vYLwIE 



*Bildquelle: Digerati Distribution

Entwickelt wurde das Spiel von Zack Bell Games, ein Indie Game Entwickler. Für weitere Informationen; https://zackbellgames.com/

    Teilen

    Kommentare